Registrierung eines studentischen Benutzerzugangs

Dieses Formular dient dazu, sich einen Zugang zu SLC und zu den Rechnern der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften einzurichten. Es ist ausschließlich für immatrikulierte Studierende vorgesehen, die bereits einen Zugang beim Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Ulm besitzen und die bislang noch nie einen Zugang bei uns hatten. Im einzelnen sind folgende Punkte zu beachten:

Bitte lesen Sie die folgenden Richtlinien sorgfältig durch:


Jeder Benutzer darf ausschließlich unter seinem eigenen Benutzereintrag (Login) arbeiten. Das Passwort ist sorgfältig zu wählen (keine deutschen oder englischen Worte – auch nicht rückwärts geschrieben, keine einfachen Ziffernfolgen oder Telefonnummern; unbedingt mit Sonderzeichen, genau 8 Zeichen); es ist unbedingt geheimzuhalten.

Jeder Benutzer hat dafür Sorge zu tragen, dass durch sein Verhalten unberechtigten Dritten der Zugang zu Netzen und Rechnern verwehrt wird (Abmelden nicht vergessen, Wahl eines nicht-trivialen Passworts).

Die Rechner dürfen ausschließlich für die im Rahmen des Studiums vorgesehene Zwecke benutzt werden. Die Entwicklung von Software für kommerzielle Zwecke ist strikt untersagt. Der Benutzer erkennt die lizenzrechtlichen Bestimmungen der Hersteller an, deren Softwareprodukte von der Fakultät zur Verfügung gestellt werden (dies betrifft vor allem den Ausschluss der kommerziellen Nutzung und das Kopieren dieser Software).

Alle Geräte (wie Drucker, Monitor, Maus, Tastatur, DVD-Laufwerke) sind pfleglich zu behandeln. Die Maus ist wegen Verschmutzungsgefahr nur auf dem dafür vorgesehenen Mousepad zu benutzen – letzteres zu entfernen schadet nur den anderen Benutzern. Das Ausschalten der Workstations ist strikt untersagt – bei technischen Problemen ist der Operator oder ein Mitarbeiter der Fakultät zu verständigen. Die Benutzung des Screen-Lock ist allenfalls für kurze Zeit (maximal 5 Minuten) erlaubt.

Sauberkeit am Arbeitsplatz ist absolutes Gebot – mitgebrachte Gegenstände wie auch Ausdrucke sind unbedingt (wieder) mitzunehmen; es werden die allgemeinen Regeln der Sauberkeit erwartet – (fettige) Fingerspuren auf Tastatur, Maus oder gar Bildschirm weisen auf das Gegenteil hin und sind tunlichst zu vermeiden.

Die Nutzung des Internets darf nicht den regulären Übungsbetrieb stören; bei Bedarf ist der Arbeitsplatz für einen Benutzer, der seine Übungsaufgaben erledigen will, unbedingt freizumachen. Bei entsprechender Rechner- / Netzbelastung ist das unverzüglich einzustellen.

Der Benutzer ist verpflichtet, mit dem Speicherplatz sparsam umzugehen, d. h. nur Daten mit Studienbezug abzuspeichern, nicht mehr benötigte Daten zu löschen, Dateien ggf. zu komprimieren.

Beim Drucken ist zu beachten, dass zum einen der Papierverbrauch pro Benutzer und Semester beschränkt ist, eine Erhöhung des Kontingents nur aus wichtigen Gründen (klarer Studienbezug) vorgenommen werden kann. Ausgedruckt werden können nur Postscript / PDF-Dateien. Beim Drucken ist zu beachten, auf welchen Drucker die Ausgabe erfolgt.

Es wird darauf hingewiesen, dass durch missbräuchliche Nutzung der zur Verfügung gestellten Ressourcen ein Straftatbestand entstehen kann (Strafgesetzbuch, u.a.: §§ 202a, 303a, 303b; Urheberrechtsgesetz); jeder Benutzer haftet für die von ihm verursachten Schäden; beim Vorliegen eines Missbrauchs wird grundsätzlich die Nutzungsberechtigung entzogen und ggf. Strafanzeige erstattet – z.B. bei Ausforschung fremder Passworte, Einbruch in fremde Datenbereiche, vorsätzliche Störung des Betriebs, Verbreitung oder Speicherung von Material, das nach deutschem Gesetz untersagt ist (Pornografie, Volksverhetzung und dergleichen).

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die Fakultät im Falle von Betriebsstörungen, die auf unerlaubte Benutzung hinweisen, seine Aktivitäten am Rechner protokolliert. Für die Leistungsbewertung werden diese Daten natürlich nicht herangezogen; sie werden auch nicht weitergegeben, außer wenn sie der Aufklärung strafbarer Handlungen dienen.


Loginname
Vor- und Nachname
Nachname (Sortierfeld)
Matrikelnummer
Passwort
Geschlecht

Universitäre E-Mail-Adresse
Studienfach
Immatrikuliert seit
Richtlinien